131,29 *

    inkl. MwSt.

    Hier zum Amazon Sparangebot
    in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    • Sorgenfreie Bestellung
    • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

    * Preis wurde zuletzt am 28. Juni 2017 um 19:13 Uhr aktualisiert.


    Gesamtbewertung
    Gesamturteil
    87,00%
    SEHR GUT
    Sound- und Klangqualität
    80% ( ordentlicher Klang )
    Kundenerfahrungen
    90% ( sehr zufrieden )
    Radiofunktionen
    90% ( über 18.000 Internetradios / Dab Radio u.v.m. )
    Technische Ausstattung
    80% ( viele nützliche Funktionen )
    Optik / Verarbeitung
    95% ( schickes & elegantes Design )

    Produktbeschreibung

    Blaupunkt IRD 30 Test

    Auf unserem zweiten Platz im Internetradio Test liegt das Modell IRD 30 von dem Hersteller Blaupunkt. Dieser sollte so ziemlich jedem ein Begriff sein. Seit Jahren bietet Blaupunkt Produkte im Hifi-Bereich an, welche sich sich immer durch hohe Qualitätsmaßstäbe und positive Kundenerfahrungen auszeichnen. Wir haben das Modell genauer unter die Lupe genommen und möchten Ihnen unser Ergebnis im Blaupunkt IRD 30 Test mitteilen.

    Blaupunkt IRD 30 Testbericht

    Rein optisch macht das Gerät auf den ersten Blick einen sehr schicken Eindruck. Das IRD 30 ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich (Schwarz und Weiß). Vor allem die weiße Variante sieht sehr elegant aus und das Holzgehäuse ordnet sich in so ziemlich jeder Inneneinrichtung gut ein.  Aber nicht nur von dr Optik macht das Produkt auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Auch ein Blick auf die technischen Daten bestätigt den ersten positiven Eindruck.

    Alles rund ums Radio

    Ein wichtiges Kriterium im Blaupunkt IRD 30 Test ist natürlich die Anzahl an Radiosendern, die das Gerät empfängt und wie z.B. die Empfangsqualität ist. Das Internetradio kann mit einer Auswahl an 18.000 Internetradiosendern sowie 12.000 verschiedenen Podcasts auf jeden Fall überzeugen und lässt nicht zu Wünschen übrig. Wem das nicht genug ist, oder wer einmal keinen Internetempfang hat, der kann ganz einfach auf die digitale DAB+ Funktion oder auf die üblichen UKW-Radiosender zurückgreifen.

    Technische Funktionen

    Neben den Radiosender-Funktionen bietet das Radio aus dem Blaupunkt IRD 30 Test viele weitere technische hilfreiche Funktionen. So lässt sich das Gerät zum Beispiel auch als Wecker verwenden mit einer Snooze Funktion und Einschlafautomatik. Auch eine Uhrzeitanzeige ist auf dem Display abegebildet. Ein Aux-In Anschluss ermöglicht das Anschließen eines Mp3-Players oder Smartphones. Ein weiterer Aux-Out Anschluss dient zum Anschließen von externen Boxe, sofern es mal ein wenig lauter werden soll. Ein weiteres technisches Highlight: mit einer Smartphone App können Sie ganz einfach per Wifi-Stream Musik über das Handy oder über den PC über das Blaupunkt IRD 30 abspielen. Mit einer Fernbedienung können Sie zusätzlich das Radio ganz einfach aus der Ferne navigieren, ohne dafür großartig aufzustehen.

    Soundqualität und Leistung

    Laut Kundenerfahrungen ist die Soundqualität und die Lautstärke „okay“ bis gut. Die Höhen kommen leider nicht so gut durch und der Sound ist etwas dumpf. Dafür sind die Bässe nicht schlecht. Grundsätzlich ist die Klangqualität ordentlich, hier scheint aber noch Luft nach oben zu sein. Eine perfekte Soundqualität erwartet man von solch einem Gerät aber auch nicht zu diesem Preis. Wer nun mal mehr möchte, der muss auch etwas mehr zahlen. Für solch ein kleines Gerät ist die Soundqualität und Leistung nach der Meinung vieler Kunden sogar ziemlich überzeugend.

    Technische Details

    • Manueller und automatischer Sendersuchlauf auf UKW-/DAB-Radio
    • Einschlafautomatik und Snooze Funktion
    • Uhrzeitanzeige
    • Musikbelastbarkeit: 2 x 7,5 Watt
    • Wireless LAN: 802.11 b/g
    • Uhr über RDS synchronisierbar
    • PLL UKW-Tuner mit RDS
    • Holzgehäuse mit glänzender Frontblende
    • Durchdachtes Bedienkonzept durch Dreh- und Drückregler
    • Großes 3,5 Zoll Display
    • Favoritenverwaltung am Gerät und bequem über Website
    • Aux-In und Aux-Out
    • Abspielbare Formate: MP3, WMA, FLAC, WAV, LPCM
    • Fernbedienung inkl. Batterien
    • Abmessungen (B x T x H): 25,5 x 16 x 13,6
    • Gewicht: 1,7 kg 

    Vor- und Nachteile im Blaupunkt IRD 30 Test

    Damit Sie noch mal einen groben Überblick über das Wlan Radio von Blaupunkt aus dem Blaupunkt IRD 30 Test haben, haben wir hier für Sie noch mal die wichtigsten Merkmale bzw. Vor- und Nachteile für Sie herausgearbeitet.

    Vorteile

    • ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis
    • umfangreiche Funktionen
    • riesige Vielfalt an Radiosendern und Podcasts
    • elegante und moderne Optik
    • überzeugendes Gesamtpaket

    Nachteile

    • etwas dumpfer Sound
    • Display auch bei „OFF“ relativ Hell 

    Fazit zum Blaupunkt IRD 30 Test

    Alles in allem erhält man mit dem Blaupunkt IRD 30 ein sehr überzeugendes Gesamtpaket, welches ein faires und angenemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten hat. Technisch und qualitativ ist natürlich noch Luft nach oben, doch dafür muss man auch etwas drauf bezahlen. Die Soundqualität könnte laut Kundenmeinungen noch etwas besser und überzeugendes sein. Aber ansonsten macht das Internetradio sehr viele Sachen gut und lässt in vielen Bereichen wie z.B. der umfangreichen Senderauswahl nicht zu Wünschen übrig. Wer nach einem Modell im mittleren Preissegment sucht, der ist mit dem gerät aus dem Blaupunkt IRD 30 Test gut beraten. Weitere Produkte finden Sie hier in unserem Internetradio Test.


    Typ Internetradio
    Marke Blaupunkt
    EAN(s) 4056591000017
    Preis/LeistungGut
    technische Ausstattungsehr gut
    Senderüber 18.000 Internetradios
    Kundenmeinungengrößtenteils sehr positiv

    € 131,29 *

    inkl. MwSt.

    Hier zum Amazon Sparangebot
    gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

    * Preis wurde zuletzt am 28. Juni 2017 um 19:13 Uhr aktualisiert.